Ein Feuerwerk der Innovationen – Unser Rückblick auf die CES 2020

IoT, Future Mobility, Gadgets, Wearables, KI und Smart Technologies - die Highlights der CES 2020 aus Las Vegas, die sich von der „Consumer Electronics Show“ zur wichtigsten Plattformen für digitale Innovationen entwickelt.

23.01.2020 /

Während die meisten vor Weihnachten die ruhige Jahreszeit einläuten, ist das für uns als Technologie-Agentur eine der heißesten Phasen des Jahres. Denn die Technikwelt blickt im Januar auf die CES in Las Vegas. IoT, Future Mobility, Wearables, KI und Smart Technologies – die CES hat sich von der „Consumer Electronics Show“ zu einer der wichtigsten Plattformen für digitale Innovationen − gerade auch im Automotive-Bereich − weltweit entwickelt.

Für uns als Kommunikatoren ist sie deshalb ein Highlight in unserem Jahreskalender: Mit unseren Kunden vor Ort nutzen wir die Gelegenheit, die bedeutendsten Trends und Innovationen mit meinungsführenden Medien und Influencern zu besprechen sowie der Öffentlichkeit neue Produkte und Lösungen vorzustellen.

Und was gab’s Neues von den Schwartz PR Kunden? OnePlus, unser Smartphone-Kunde, präsentierte auf der Messe in Las Vegas sein erstes Konzept-Smartphone – das OnePlus Concept One. Dank der verwendeten elektrochromen Glastechnologie verschwindet die Rückkamera bei Nichtbenutzung einfach und fügt sich nahtlos in das Glas der Smartphone-Rückseite ein – eine Weltpremiere im Bereich Mobiltechnologie. Entsprechend positiv fiel auch das Feedback der Medien aus. Ein zukunftsweisendes Design, das einigen Smartphone-Herstellern künftig ein Vorbild sein dürfte.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Mal wieder den Laptop verlegt? Tile, Experte für Bluetooth-Tracking und „Smart Location“-Vorreiter, stellte zusammen mit HP den ersten Laptop mit Tile-Integration vor. Damit weitet Tile das Embedded-Geschäft weiter aus und setzt auch zukünftig auf starke Partnerschaften zum Entwickeln von neuen Innovationen.

Copyright: Tile

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Nextbase, Spezialist für Dashcams, hat auf der CES sein neuestes Produkt vorgestellt. Die 622GW Dashcam liefert neben diverser technologischer Highlights mit 4K, Bildstabilisierung und Schlechtwetter-Modus die bestmögliche Bildqualität auf dem Markt und sorgt für mehr Sicherheit auf der Straße. Eine Lösung, die perfekt zum Auto der Zukunft und damit zum Fokus der diesjährigen CES passt.

Copyright: Nextbase

Auch unser Kunde HERE Technologies, Experte für digitale Karten und ortsbezogene Plattformdienste, war mit einem großen Pavillon auf der Central Plaza vor Ort. HERE nutzte die CES, um Innovationen für eine autonome Welt und die Mobilität der Zukunft vorzustellen: So wurde zum Beispiel der HERE Marketplace um neutrale Serverfunktionen erweitert, die sicheren und datenschutzgerechten Austausch von Sensordaten ermöglichen und mit Hilfe von Blockchain den Fahrern volle Kontrolle über ihre Daten geben. Auch hochentwickelte Fahrerassistenzsysteme wurden auf der CES vorgestellt, genauso wie Partnerschaften mit Verizon, APCOA, Bose und anderen.

Copyright: HERE

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

So ging dann auch die diesjährige CES wieder viel zu schnell zu Ende und lässt uns mit vielen neuen Eindrücken zurück. Doch nach der Messe ist vor der Messe. Und so geht die intensive Zusammenarbeit mit Kunden und Medien weiter wie zuvor. Damit auch die kommenden Messen wie zum Beispiel der Mobile World Congress oder die IFA genauso erfolgreich für unsere Kunden werden wie die diesjährige CES.

Über Schwartz PR

Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den führenden Agenturen in Deutschland.

Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation – von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide (www.eurocompr.com). 2016 und 2017 wurde Schwartz PR als bester Agentur-Arbeitgeber in Continental Europe mit dem Sabre-Award ausgezeichnet.

Press contact

Schwartz Public Relations
+49(0)89.211871-30
info@schwartzpr.de
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Downloads

Click on an image to view a large version of the image (and then right-click download).