Eurocom Worldwide gewinnt britische Agentur Context Public Relations als weiteren Netzwerkpartner

Das internationale Agenturnetzwerk Eurocom freut sich über eine weitere Partneragentur im Vereinigten Königreich.

München 10.03.2021 /

Das internationale Agenturnetzwerk Eurocom Worldwide freut sich über eine weitere Partneragentur im Vereinigten Königreich. Die Kommunikationsagentur Context Public Relations, Manchester, wird das internationale PR-Netzwerk mit ihrer Technologieexpertise im Consumer-Sektor unterstützen und damit neben der Londoner B2B-Agentur Napier als zweiter englischer Netzwerkpartner fungieren.

Context wurde 1992 von Frank Smith in der Nähe von Manchester gegründet und konzentriert sich auf den IT- und Technologiesektor, einschließlich Consumer-Tech, Healthtech und Fintech in Großbritannien sowie Irland. Die Agentur unterstützt Technologieunternehmen in Media Relations, Content Marketing, Social Media und Inbound-Marketing-Programmen. Darüber hinaus berät Context auch internationale Unternehmen bei hochsensiblen Themen – von Fusionen und Übernahmen bis hin zu Sicherheitsverstößen und Produktsicherheitsfragen. Die Agentur ist Mitglied der britischen Public Relations and Communications Association (PRCA) und unterstreicht damit ihr Engagement für ethische Standards.

„Wir haben uns dem Eurocom-Netzwerk angeschlossen, weil immer mehr unserer Kunden internationale PR-Aktivitäten nachfragen und wir ihnen auf globaler Ebene denselben erstklassigen Service bieten wollen, den sie von uns bereits in Großbritannien und Irland erhalten“, sagt Frank Smith, Gründer und Geschäftsführer von Context Public Relations. „Eurocom bietet die perfekte Ergänzung für uns, da alle Mitglieder unabhängige sowie mittelständische Agenturen sind, die sich weltweit auf den IT- und Technologiesektor konzentrieren.“

Napier wird weiterhin als Mitglied von Eurocom Worldwide für die B2B-Branche fungieren, während Context alle eingehenden B2C-Kunden und Interessenten betreuen wird.

Eurocom Worldwide wurde 2002 gegründet und zählt zu den größten unabhängigen PR- und Marketing-Kommunikationsnetzwerken mit der signifikanten Spezialisierung auf die globalen B2B- und Technologiemärkte. Das Netzwerk umfasst derzeit 26 unabhängige, inhabergeführte Mitgliedsagenturen mit 40 Büros, die 70 Länder auf allen fünf Kontinenten abdecken. Netzwerkpartner für Deutschland, Österreich und die Schweiz ist Schwartz Public Relations mit Sitz in München.

Christoph Schwartz, stv. Chairman von Eurocom Worldwide und Inhaber der Kommunikationsagentur Schwartz Public Relations, freut sich über den Zuwachs: „Context zeichnet sich durch eine enorme Professionalität aus und hat hervorragende Markt- und Branchenkenntnisse. Sie passen somit sehr gut zu Eurocom Worldwide und verstärken das Netzwerk. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Über Schwartz PR

Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den führenden Agenturen in Deutschland.

Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation – von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide. Zum fünften Mal nach 2016, 2017, 2019 und 2020 wurde Schwartz PR auch in 2021 als bester Agentur-Arbeitgeber in Continental Europe mit dem Sabre-Award ausgezeichnet.

Press contact

Schwartz Public Relations
+49(0)89.211871-30
info@schwartzpr.de
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Downloads

Click on an image to view a large version of the image (and then right-click download).