• 07.05.2020

Messe Friedrichshafen setzt für EUROPEAN ROTORS auf Schwartz Public Relations

Wir freuen uns, für die Messe Friedrichshafen zur EUROPEAN ROTORS zu kommunizieren. Auf dem neuen Messe- und Konferenzformat diskutiert die VTOL-Branche aktuelle Trends und Themen rund um Hubschrauber, Drohnen oder Urban Air Mobility.

München 07.05.2020 /

Die Münchner Kommunikationsagentur Schwartz Public Relations kommuniziert für EUROPEAN ROTORS. Die neue Messe und Konferenz der VTOL-Branche (vertical take-off and landing, senkrechtes Starten und Landen) findet erstmalig vom 10. bis 12. November 2020 in Köln auf dem Gelände der Koelnmesse statt. Der direkte Kunde von Schwartz PR ist die Messe Friedrichshafen, die als Servicepartner der Organisatoren EHA und EASA unter anderem auch die Kommunikation für das neue Format verantwortet. Sie organisiert die bekannte Luftfahrt-Fachmesse AERO Friedrichshafen.

Helikopter: unverzichtbar für die Gesellschaft und die Mobilität der Zukunft

Helikopter leisten tagtäglich einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft. Egal, ob es darum geht, Menschen in Not schnellstmöglich zu helfen, Waldbrände effektiv zu bekämpfen oder wichtige Versorgungsinfrastruktur zu errichten und zu überwachen. Mit „EUROPEAN ROTORS“ bündeln erstmalig die European Helicopter Association (EHA) und die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) ihre Kräfte und Kompetenzen, um der internationalen VTOL-Community ein integriertes Messe- und Konferenzformat anzubieten.

©EUROPEAN ROTORS

Aufgabe der Agentur ist es, die vielfältigen Einsatzgebiete von Helikoptern, aktuelle Technologien und Trends wie Urban Air Mobility sowie Herausforderungen und Fragestellungen der VTOL-Branche zu kommunizieren. Hierbei bringt Schwartz PR langjährige Expertise in der Messe-Kommunikation, etwa für die Messe Frankfurt, sowie Erfahrungen und relevante Kontakte im Mobilitäts- und Luftfahrt-Segment durch die Arbeit für Unternehmen wie HERE Technologies oder die staatliche lettische Fluggesellschaft airBaltic ein.

„Mit Schwartz PR haben wir für das neue Format eine erfahrene Agentur an Bord geholt, die auf belastbare Kontakte zurückgreifen und unsere Themen einer breiteren Zielgruppe näherbringen kann“, sagt Frank Gauß, Pressesprecher der EUROPEAN ROTORS und stellv. Leiter Kommunikation bei der Messe Friedrichshafen. „Dies wird dazu beitragen, der Bedeutung des Hubschraubers als unverzichtbares Einsatzmittel ebenso wie aktuellen Branchen-Themen medial noch mehr Sichtbarkeit zu verschaffen“, ergänzt Dr. Frank Liemandt, Show Director von EUROPEAN ROTORS.

Über Schwartz PR

Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den führenden Agenturen in Deutschland.

Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation – von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide (www.eurocompr.com). 2016 und 2017 wurde Schwartz PR als bester Agentur-Arbeitgeber in Continental Europe mit dem Sabre-Award ausgezeichnet.

Press contact

Schwartz Public Relations
+49(0)89.211871-30
info@schwartzpr.de
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Downloads

Click on an image to view a large version of the image (and then right-click download).