Alipay+ arbeitet mit über 1 Million Händlern in Japan zusammen, um internationalen Touristen ein nahtloses Reiseerlebnis zu bieten

Universal Studios Japan ist der neueste Partner von Alipay+, der Zahlungslösung der Ant Group. Durch die Integration von Alipay+ kann Universal Studios Zahlungen über einige der in Asien führenden e-Wallets – wie der Alipay-Wallet (China), Kakao Pay (Südkorea), GCash (Philippinen), Touch 'n Go eWallet (Malaysia) – akzeptieren und so seinen internationalen Besuchern einen einfacheren Bezahlprozess bieten. Alipay+ wird an Ticketschaltern, in Einzelhandelsgeschäften und Restaurants innerhalb des Parks verfügbar sein.

Tokio, 13.10.2022 /

Die Ant Group gab heute bekannt, dass Alipay+ sein Angebot für nahtlose Reiseerlebnisse auf Japan ausgeweitet hat. In Japan sind nun mehr als 1 Million lokale Händler mit Alipay+ und den globalen grenzüberschreitenden digitalen Zahlungen und Marketingfunktionen, mit denen sie Kunden auf der ganzen Welt besser bedienen können, verbunden.

Universal Studios Japan ist der neueste Partner von Alipay+. Im Rahmen einer gemeinsamen Vereinbarung wird der Themenpark Universal Studios Japan in Osaka die QR-Code-Lösung für grenzüberschreitende digitale Zahlungen von Alipay+ einführen, die einige der beliebtesten e-Wallets der Region akzeptiert und internationalen Besuchern so ein bequemes und reibungsloses Reiseerlebnis bietet.

Copyright: Universal Studios Japan

Im Rahmen der Zusammenarbeit können Touristen aus Ländern wie China, Singapur, Südkorea, den Philippinen, Malaysia und Thailand im Park und anderen Orten in Japan das Smartphone und ihre bevorzugte Bezahl-App für den Einkauf nutzen.

Die Alipay+-Zahlungslösung wird an Ticketschaltern, in Einzelhandelsgeschäften und Restaurants innerhalb des Parks verfügbar sein. Darüber hinaus werden die Universal Studios Japan die Alipay+ Marketinglösungen nutzen, um Kampagnen wie z.B. Gutscheinaktionen durchzuführen. Damit sprechen sie auch Besucher aus Übersee an, die zunehmend digital versiert sind und individuellere Interaktionen bevorzugen.

„Wir freuen uns sehr, Alipay+ als Corporate Marketing Partner von Universal Studios Japan zu begrüßen. Die Lockerung der Grenzmaßnahmen durch die Regierung hat den Weg für die Wiederbelebung des Einreiseverkehrs geebnet, und die Partnerschaft mit Alipay+ ist von großer Bedeutung,” sagt J.L. Bonnier, Präsident und CEO von USJ LLC. „Es wird für Gäste aus asiatischen Ländern einfacher sein, mit ihren gewohnten mobilen Zahlungsmethoden über Alipay+ zu bezahlen. Das wird zu einem verbesserten Einkaufserlebnis führen, das Teil des Parkangebots ist. Darüber hinaus möchten wir einen Beitrag zum Wiederaufbau der Tourismusbranche leisten, um die Erholung der touristischen Nachfrage nach Japan mit dem Park als Hauptziel zu beschleunigen.”

Der General Manager der Ant Group für Japan, Jiang Weixiao, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass wir nun Corporate Marketing Partner der Universal Studios Japan sind und Alipay+ einführen. Wir hoffen, dass durch Alipay+ mehr Besucher in Japan nicht nur ein reibungsloseres und erfolgreicheres Einkaufs- und Freizeiterlebnis im Park haben werden, sondern dass es auch zu mehr Besuchen insgesamt führen wird. Gegenwärtig hat die Zahl der Alipay+-Handelspartner in Japan, einschließlich touristischer und kommerzieller Einrichtungen, eine Million überschritten. Mit der Wiedereröffnung Japans für Individualtouristen möchten wir kleine und mittlere Unternehmen in den Bereichen Tourismus, Einzelhandel, Gastgewerbe und andere Unternehmen in Japan ermutigen, Alipay+ zu integrieren, um ihre Kaufkraft zu nutzen und ein reibungsloses Erlebnis für mehr als 1 Milliarde Menschen in der asiatischen Region zu gewährleisten.”

Der jüngste Reise- und Tourismusentwicklungsindex des Weltwirtschaftsforums stuft Japan als die Nummer eins unter den Volkswirtschaften ein, die die Entwicklung von Reisen und Tourismus ermöglichen. Andere Studien zeigen, dass das Land während der Covid-19-Pandemie einen stetigen Anstieg der Nutzung mobiler Zahlungsmittel verzeichnete, da immer mehr Menschen kontaktlose Zahlungen und digitale Lebensstile annehmen. Durch die Integration von Alipay+-Lösungen können nun über 1 Million Offline-Händler in Japan verschiedene mobile Zahlungsmethoden in ganz Asien akzeptieren und zusätzliche Marketingmöglichkeiten nutzen, um internationale Touristen anzuziehen und besser zu bedienen.

Nutzer von sieben mobilen Zahlungsplattformen – Alipay (chinesisches Festland), AlipayHK (Hongkong SAR China), EZ-Link (Singapur), Kakao Pay (Südkorea), GCash (Philippinen), Touch ’n Go eWallet (Malaysia) und TrueMoney (Thailand) – können nun mit ihrem Handy nach Japan reisen und mit ihren bevorzugten heimischen eWallets bezahlen. Die Alipay+-Händlerabdeckung umfasst die wichtigsten touristischen Aktivitäten, einschließlich Zahlungen an Flughäfen, in Einkaufszentren, Geschäften, Cafés und Restaurants.

Jetzt teilen:

Über Ant Group

Ant Group aims to create the infrastructure and platform to support the digital transformation of the service industry. It strives to enable all consumers and small and micro businesses to have equal access to financial and other services that are inclusive, green and sustainable.

Ant Group is the owner and operator of Alipay, the leading digital payment platform in China serving hundreds of millions of users, and connecting them with merchants and partner financial institutions that offer inclusive financial services and digital daily life services such as food delivery, transport, entertainment, and healthcare.

Ant Group has further introduced Alipay+, which provides global cross-border mobile payments and marketing solutions that enable merchants, especially small and medium-sized businesses, to better serve consumers from all over the world by collaborating with global partners.

Ant Group auf:

Pressekontakt Ant Group

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Alipay
E-Mail: alipay@schwartzpr.de

Verena Pretzsch
Tel.: +49 (0) 89 211 871 51
E-Mail: vp@schwartzpr.de

Kathrin Pfennig
Tel.: +49 (0) 89 211 871 39
E-Mail: kp@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden