LaLiga startet sein offizielles Mini-Programm auf der Alipay-Plattform, um seine chinesischen Fans anzusprechen

Die spanische Profifußballliga LaLiga startet als erste Fußballliga in China sein offizielles Mini-Programm auf Alipay. Über das Mini-Programm können sich Fans über die aktuellen Neuigkeiten von LaLiga und seinen Vereinen informieren und an Aktionen wie Verlosungen von Fan-Artikeln teilnehmen. Der Launch ist Teil der Digitalisierungsstrategie von LaLiga. Mit ihm kann die höchste spanische Fußballliga über einer Milliarde Nutzer erreichen und seine chinesischen Fans ansprechen.

Madrid, 12.05.2022 /

Die spanische Profifußballliga LaLiga ist nun auf Alipay, der führenden offenen digitalen Plattform vertreten, um ihre digitale Präsenz auszubauen und die Beziehung zu den chinesischen Fans zu vertiefen.

Das Mini-Programm bietet den chinesischen LaLiga-Fans eine neue Möglichkeit, dem spanischen Fußball noch näher zu kommen. Nutzer können auf der Alipay-Plattform nach „LaLiga“ suchen, sich über die aktuellen Neuigkeiten informieren, auf exklusive Inhalte oder Aktivitäten zugreifen und mit diesen digital interagieren.

Laliga Alipay
Auf Alipay können die Fans nach „LaLiga“ suchen, um zum Mini- Programm und zum Lifestyle-Konto der Liga zu gelangen

Über das Mini-Programm können sich Fans über die Spiele und Neuigkeiten wie Spielpläne und den Tabellenstand informieren. Nutzer können im Mini-Programm darüber hinaus auch die eigene Mitgliedskarte gestalten und an verschiedenen Aktionen, wie wöchentliche Verlosungen teilnehmen, bei denen sie offizielle LaLiga-Artikel gewinnen können.

„China ist stark digitalisiert und wir von LaLiga wollen dort sein, wo unsere Fans sind“, sagt Sergi Torrents, Geschäftsführer von LaLiga in China. „Der Launch unseres Mini-Programms auf Alipay ermöglicht es uns, mehr als eine Milliarde Nutzer auf der Plattform zu erreichen, mit diesen zu interagieren und Ereignisse und Neuigkeiten von LaLiga und seinen Vereinen mit ihnen auf einzigartige Weise zu teilen.“

Der Launch auf Alipay ist ein weiterer Schritt in den Bemühungen der höchsten spanischen Fußballiga, seine Strategie in den Bereichen Innovation, Digitalisierung und Internationalisierung weiter auszubauen, um seinen asiatischen Fans das Erlebnis „LaLiga“ näher zu bringen.

Die Pressemitteilung im englischen Original finden Sie unter diesem Link.

Jetzt teilen:

Über Ant Group

Ant Group aims to create the infrastructure and platform to support the digital transformation of the service industry. It strives to enable all consumers and small and micro businesses to have equal access to financial and other services that are inclusive, green and sustainable.

Ant Group is the owner and operator of Alipay, the leading digital payment platform in China serving hundreds of millions of users, and connecting them with merchants and partner financial institutions that offer inclusive financial services and digital daily life services such as food delivery, transport, entertainment, and healthcare.

Ant Group has further introduced Alipay+, which provides global cross-border mobile payments and marketing solutions that enable merchants, especially small and medium-sized businesses, to better serve consumers from all over the world by collaborating with global partners.

Ant Group auf:

Pressekontakt Ant Group

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Alipay
E-Mail: alipay@schwartzpr.de

Verena Pretzsch
Tel.: +49 (0) 89 211 871 51
E-Mail: vp@schwartzpr.de

Kathrin Pfennig
Tel.: +49 (0) 89 211 871 39
E-Mail: kp@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden