HERE HD Live Map ermöglicht 3D Simulationen im Trian3DBuilder

Gemeinsam mit TrianGraphics erweitert HERE Technologies die Anwendungsmöglichkeiten für seine HD Live Map um die Modellierung von Straßennetzen in 3D.

Amsterdam und Berlin, 05.03.2020 /

Die HERE HD Live Map ist ein cloudbasierter Dienst, der unter anderem ein hochpräzises Modell des Straßennetzes inklusive Spurverlauf und Fahrbahnmarkierungen beinhaltet. Damit ist die Karte eine Schlüsselkomponente für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme und Lösungen für das autonome Fahren.

TrianGraphics nutzt die HERE HD Live Map zur Erweiterung des Trian3DBuilders, dem Straßenmodul seines 3D Terrain Generators. Der Trian3DBuilder kann nun automatisch spurgenauen Daten verarbeiten und dreidimensionale Straßenprofile erstellen, inklusive verschiedener Arten von Straßenkreuzungen und anderer Elemente auf der Straße wie Seitenbegrenzungen oder Straßenschilder.

Kunden von TrianGraphics erhalten Zugang zur HERE HD Live Map mit ihrer umfassenden Abdeckung. In den Trian3DBuilder importiert, kann das Straßenmodell bearbeitet, mit zusätzlichen Geodaten angereichert und anschließend in Simulations-Tools wie Vector DYNA4, VIRES VTD und IPG CarMaker exportiert werden.

Die Daten der HERE HD Live Map sind hochpräzise, aktuell und cloudbasiert. Das verringert die zu bearbeitende Datenmenge auf ein Minimum. Die Terraindaten sind in verschiedenen 3D-Standartformaten wie OpenSceneGraph, OpenFlight und FBX verfügbar. Für die logische Beschreibung des Straßennetzes lassen sich OpenDrive-Dateien generieren. Diese 3D-Modellierung von Straßennetzen wird essentiell für alle Fahrsimulationen und die Validierung von Funktionen in autonomen Fahrzeugen werden.

„Unsere Kunden erhalten ein Tool für das automatische Erstellen komplexer Straßen. Wir können hochpräzise, für den Workflow optimierte Straßendaten von HERE gemeinsam mit unserem Produkt zur Verfügung stellen“, sagte Felix Fürneisen, Senior Sales & Marketing Manager bei TrianGraphics.

„Mit der Partnerschaft mit TrianGraphics zeigen wir, dass die HERE HD Live Map für jede Anwendung von großer Bedeutung ist ist, die präzise Karten benötigt. Wir freuen uns, mit einem bewährten Partner in den Simulationsmarkt einzusteigen“, sagte Sheila Nedelcu, Director Product Management Highly Automated Driving bei HERE Technologies.

###

Diese deutsche Meldung dient ausschließlich Informationszwecken; bindend ist allein die englische Fassung der Meldung.

Jetzt teilen:

Über HERE Technologies

HERE ist eine Plattform für ortsbezogene Daten und Technologie, die Menschen, Unternehmen und Städte voranbringt. Durch die Nutzung der offenen Plattform von HERE können sie bessere, effizientere und nachhaltigere Ergebnisse erzielen – zum Beispiel beim städtischen Infrastrukturmanagement, der Optimierung von Flotten und Warenströmen oder der sicheren Navigation. Mehr über HERE finden Sie unter https://360.here.com und https://www.here.com.

Pressekontakt HERE Technologies

Dr. Sebastian Kurme

Head of Media Relations Germany/ UK

Sebastian.kurme@here.com

Telefon: +49 173 515 3549

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Sebastian Weinstock
Tel.: +49 (0) 89 211 871 72
E-Mail: sw@schwartzpr.de

Franziska Forster
Tel.: +49 (0) 89 211 871 45
E-Mail: ff@schwartzpr.de

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js@schwartzpr.de

Team HERE
E-Mail: here@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden