Nextbase kündigt neue Vertriebspartnerschaft an

Dashcam-Marktführer Nextbase wechselt zum Distributor alpha trading solutions GmbH

München, 03.08.2021 /

Nextbase, Deutschlands Marktführer im Bereich von Premium-Dashcams, gibt seine Partnerschaft mit der alpha trading solutions GmbH bekannt. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Produkte von Nextbase nachhaltig am Markt zu positionieren und die leistungsstarke Vertriebsbasis weiter auszubauen. alpha trading solutions übernimmt in diesem Zusammenhang den deutschlandweiten Vertrieb, insbesondere durch die Erbringung von Dienstleistungen aus den Bereichen Logistik, PoS-Produktplatzierung und E-Commerce.

Der Dashcam-Markt in Deutschland verzeichnet ein stetiges Wachstum. Als Marktführer mit einem Anteil von über 50 Prozent steigen somit auch die Anforderungen an Nextbase und seine Partner, seinen Kunden die bestmögliche Qualität und hervorragenden Service zu bieten. In seinem Anspruch, den Marktanteil weiter auszubauen, hat Nextbase mit der alpha trading solutions GmbH einen ebenso ehrgeizigen Partner gefunden, der ein klares Verständnis für das enorme Potenzial von Dashcams in Deutschland hat.

Gemeinsam den deutschen Dashcam-Markt ausbauen

„In den letzten 24 Monaten haben wir den Marktanteil in Deutschland erheblich ausgebaut“, sagt Richard Browning, Sales Director bei Nextbase. „Die zukünftige Zusammenarbeit mit alpha trading solutions stellt für uns ein neues Kapitel dar und ermöglicht uns eine stärkere Fokussierung auf unsere Marke sowie unsere Produkte, um den Dashcam-Markt in Deutschland auf die nächste Stufe zu heben.“

Stefan Zeltner, Head of Sales Deutschland bei Nextbase, ergänzt: „Laut einer aktuellen Bitkom-Studie ist mehr als die Hälfte der befragten Deutschen der Meinung, dass eine Dashcam in jedem Auto Pflicht sein sollte. Wir gehen deshalb von einer steigenden Nachfrage für unsere Produkte in den nächsten 12 Monaten auf dem deutschen Markt aus. Unser Ziel als Marktführer ist somit klar: den Markt weiter ausbauen und unsere Position stärken. alpha trading solutions ist hierfür der ideale Partner, um dieses Ziel zu erreichen.“

Auch alpha trading solutions zeigt sich über die zukünftige Partnerschaft erfreut: „Wir sind begeistert, mit Nextbase die Zukunft des Dashcam-Marktes in Deutschland mitgestalten zu können und unser Portfolio um die Produkte von Nextbase zu erweitern“, sagt Geschäftsführer Tim Mörtl. „Im Rahmen dieser Zusammenarbeit können wir unsere langjährige Erfahrung in der Distribution von Non-Food-Produkten einbringen, um gemeinsam die Erfolgsgeschichte von Nextbase weiterzuschreiben.“

Beginn der Zusammenarbeit

Die neue Partnerschaft startet am 1. August 2021. alpha trading solutions übernimmt hierbei die bereits bestehenden Handelspartnerschaften. Die Lieferkontinuität sowie ein reibungsloser Übergang werden von allen Parteien sichergestellt.

Jetzt teilen:

Über Nextbase

Nextbase ist ein privates Unternehmen, das sich weltweit auf den Dashcam-Sektor spezialisiert hat. Nextbase, das über einen Hintergrund in der Automobiltechnik verfügt, stieg in die Fertigung von Dashcams ein und hat seither einen Marktanteil von 80 Prozent am britischen Markt erobert, wie die unabhängigen Einzelhandelsanalysten der GfK berichten. Die Verkäufe von Dashcams - kleinen Windschutzscheibenkameras, die die Sicht eines Autofahrers auf die Straße erfassen - sind in den letzten vier Jahren um 850 Prozent gestiegen und haben sie zu einer der am schnellsten wachsenden Kategorien der Unterhaltungselektronik gemacht. Nextbase ist europäischer Marktführer für Dashcams in Deutschland, Frankreich, Schweden, Spanien und den Beneluxländern. Als Wegbereiter der ersten Dashcam-Autoversicherungspolicen arbeitet Nextbase mit über 40 Versicherern weltweit zusammen, darunter die Bayerische Versicherung in Deutschland.

Die aktuelle Produktlinie von Nextbase wurde weltweit von der Kritik gelobt und hat Auszeichnungen u.a. von The Sunday Times, ComputerBild, Driving.co.uk, CHIP, SFT und T3 erhalten. In Deutschland sind die Dashcams bei namhaften Einzelhändlern wie MediaMarkt, Saturn, Otto, Euronics und ATU erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.nextbase.com
Und auf Facebook unter https://facebook.com/NextbaseDE/

Nextbase auf:

Pressekontakt Nextbase

Allard Rustenhoven
Head of European PR and Communications
allard@nextbase.com
www.nextbase.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Nextbase
E-Mail: nextbase@schwartzpr.de

Sara Singbartl
Tel.: +49 (0) 89 211 871 73
E-Mail: sfs@schwartzpr.de

Alexander Seiche
Tel.: +49 89 211871-37
E-Mail: as@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden