Erstes monokristallines PV-Modul mit 72 Zellen von Sharp

Sharp Europe stellt heute sein erstes monokristallines Photovoltaik-Modul mit 72 Zellen vor: NUSC360 (360 Wp). Das leistungsstarke Solarmodul punktet mit einem hohen Wirkungsgrad und ist ideal für großflächige kommerzielle Anlagen geeignet. Damit baut Sharp sein Produktangebot für den gewerblichen Sektor aus.

Hamburg, 27.09.2017 /

Das NUSC360 erbringt aktuell die höchste Leistung im Sharp Modulportfolio und basiert als erstes Modul auf der innovativen PERC-Technologie. „PERC“ steht dabei für „Passivated Emitter Rear Cell“, also für Solarzellen mit verspiegelter und passivierter Rückseite. PERC-Zellen ermöglichen durch zwei zusätzliche Schritte im Herstellungsprozess eine Steigerung der Lichtabsorption und die Optimierung der Elektronenausbeute.

Infolgedessen wird mit dem neuen Modul mit 18,5 Prozent ein höherer Wirkungsgraderzielt als mit einem Standardmodul. Dadurch eignet es sich insbesondere für größere Dach und Freiflächenanlagen, bei denen Zuverlässigkeit und Energieeffizienz an erster Stelle stehen, wie zum Beispiel Solarparks, Fabriken oder Lagerhallen.

Das qualitäts- und sicherheitsgeprüfte Modul überzeugt durch seine Langlebigkeit. Es wurde auf eine Schneelast von 5.400 Pa gemäß IEC 61215 getestet und lässt sich demnach auch in kälteren Regionen gut einsetzen.

Das NUSC360 ist ab sofort in Europa, dem Nahen Osten und Afrika erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sharp.de/energysolutions. Alternativ können Sie sich auch per E-Mail SolarInfo.Europe@sharp.eu mit dem Vertriebsteam von Sharp in Verbindung setzen.

Jetzt teilen:

Über Sharp

Über Sharp DACH
Die drei Firmen Sharp Business Systems Deutschland GmbH (SBSD), mit Hauptsitz in Köln, die Sharp Electronics (Schweiz) AG mit Hauptsitz in Rüschlikon bei Zürich sowie die Sharp Electronics (Europe) GmbH – Zweigniederlassung Österreich mit Hauptsitz in Wien sind alle Teil der Sharp Europe und somit auch Teil der Sharp Corporation, einem globalen Technologieunternehmen, das weltweit mehr als 50.000 Mitarbeitende beschäftigt und Experte für Innovationen im Bereich Business-to-Business und Consumer ist.

Sharp bietet ein Portfolio, das von Desktop-Druckern über Multifunktionsdrucker, interaktive Monitore und Displays, bis hin zu Laptops sowie Kollaborationsplattformen reicht. Die optimal aufeinander abgestimmten Lösungen ermöglichen eine vernetzte Zusammenarbeit und helfen Organisationen, ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. In der gesamten DACH-Region hat Sharp sein Angebot zusätzlich um Luftreiniger erweitert. Exklusiv in Deutschland sind auch JURA Kaffee-Vollautomaten bei Sharp erhältlich.

Mit der vernetzten 360°-Komplettlösung „My integrated Office“ bietet Sharp außerdem intelligentes Informationsmanagement und ermöglicht ein optimales Zusammenspiel von Software und Hardware. Durch den modularen, skalierbaren Aufbau hilft das „My integrated Office“-Konzept Unternehmen dabei, die Digitalisierung schrittweise voranzutreiben.

Weitere Informationen unter www.sharp.de / www.sharp.ch / www.sharp.at.

Sharp auf:

Pressekontakt Sharp

Angela Woodward
European PR Manager
E-Mail: Angela.Woodward@sharp.eu
Tel.:  +44 208 734 2375
www.sharp.eu

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

NUR FÜR MEDIENANFRAGEN – KEINE KUNDENHOTLINE!

Team Sharp
E-Mail: sharp@schwartzpr.de

Carmen Ritter
Tel.: +49 89 211871-56
E-Mail: cr@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden