Sharp präsentiert neuen PV-Modul mit 270 WP

Sharp kündigt heute eine Erweiterung seines Energielösungs-Portfolios durch ein neues polykristallines Hochleistungs-Photovoltaik-Modul an: Das ND-RJ270 mit einer Nennleistung von 270 Wp ist das bislang leistungsstärkste und effizienteste polykristalline Modul von Sharp.

Hamburg, 07.04.2017 /

Die Markteinführung ist das Resultat einer deutlichen Ausweitung des Photovoltaik-Produktangebots von Sharp in den vergangenen zwei Jahren. Mittlerweile umfasst das Angebotsspektrum des Unternehmens insgesamt 15 verschiedene mono- und polykristalline Module mit 48 bis 72 Zellen. Damit kann Sharp einer größeren Zahl von Privat- und Geschäftskunden zuverlässige, effiziente Energielösungen anbieten.

Die neuen Module sind mit eisenarmem Solarglas mit Antireflexbeschichtung ausgestattet, sodass 95 Prozent der Sonneneinstrahlung zur Stromerzeugung genutzt werden können. Sie erreichen einen Wirkungsgrad von bis zu 16,5 Prozent (270 Wp), sodass Hausbesitzer nun noch mehr Solarenergie auf ihren Dächern produzieren können. Darüber hinaus eignen sich die Module auch für kältere Regionen, denn das robuste Design wurde mit einer Schneelast von bis zu 5.400 Pascal getestet (gemäß IEC 61215).

Die Sicherheit, Qualität und Langlebigkeit des in Deutschland hergestellten Moduls wurde von TÜV Rheinland, einer führenden internationalen Zertifizierungsstelle, durch die entsprechenden IEC-Zertifizierungen bestätigt (IEC/EN 61215 und IEC/EN 61730).

Das neue Modul ND-RJ270 (270 Wp) ist ab sofort in allen europäischen Märkten erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sharp.de/energysolutions.

Jetzt teilen:

Über Sharp

Über Sharp DACH
Die drei Firmen Sharp Business Systems Deutschland GmbH (SBSD), mit Hauptsitz in Köln, die Sharp Electronics (Schweiz) AG mit Hauptsitz in Rüschlikon bei Zürich sowie die Sharp Electronics (Europe) GmbH – Zweigniederlassung Österreich mit Hauptsitz in Wien sind alle Teil der Sharp Europe und somit auch Teil der Sharp Corporation, einem globalen Technologieunternehmen, das weltweit mehr als 50.000 Mitarbeitende beschäftigt und Experte für Innovationen im Bereich Business-to-Business und Consumer ist.

Sharp bietet ein Portfolio, das von Desktop-Druckern über Multifunktionsdrucker, interaktive Monitore und Displays, bis hin zu Laptops sowie Kollaborationsplattformen reicht. Die optimal aufeinander abgestimmten Lösungen ermöglichen eine vernetzte Zusammenarbeit und helfen Organisationen, ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. In der gesamten DACH-Region hat Sharp sein Angebot zusätzlich um Luftreiniger erweitert. Exklusiv in Deutschland sind auch JURA Kaffee-Vollautomaten bei Sharp erhältlich.

Mit der vernetzten 360°-Komplettlösung „My integrated Office“ bietet Sharp außerdem intelligentes Informationsmanagement und ermöglicht ein optimales Zusammenspiel von Software und Hardware. Durch den modularen, skalierbaren Aufbau hilft das „My integrated Office“-Konzept Unternehmen dabei, die Digitalisierung schrittweise voranzutreiben.

Weitere Informationen unter www.sharp.de / www.sharp.ch / www.sharp.at.

Sharp auf:

Pressekontakt Sharp

Angela Woodward
European PR Manager
E-Mail: Angela.Woodward@sharp.eu
Tel.:  +44 208 734 2375
www.sharp.eu

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

NUR FÜR MEDIENANFRAGEN – KEINE KUNDENHOTLINE!

Team Sharp
E-Mail: sharp@schwartzpr.de

Carmen Ritter
Tel.: +49 89 211871-56
E-Mail: cr@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden