• KPS
  • /
  • 07.12.2020

KPS und behamics verbinden Customer Experience, Conversion-Optimierung und Nachhaltigkeit

Die Unternehmensberatung KPS AG und behamics, ein Spin-Off der Universität St. Gallen, bündeln ihre Kompetenzen im Bereich E-Commerce. Gemeinsam ermöglichen sie Händlern, ihre Kunden auf der digitalen Customer Journey optimal zu begleiten, Conversion Rates im Online-Shop zu erhöhen und durch die Vermeidung von Retouren nachhaltiger zu wirtschaften. Dafür werden KI-gestützte Prognosen und wissenschaftliche Erkenntnisse aus […]

München, 07.12.2020 /

Die Unternehmensberatung KPS AG und behamics, ein Spin-Off der Universität St. Gallen, bündeln ihre Kompetenzen im Bereich E-Commerce. Gemeinsam ermöglichen sie Händlern, ihre Kunden auf der digitalen Customer Journey optimal zu begleiten, Conversion Rates im Online-Shop zu erhöhen und durch die Vermeidung von Retouren nachhaltiger zu wirtschaften. Dafür werden KI-gestützte Prognosen und wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Verhaltenspsychologie eingesetzt.

Im Online-Handel ist die Optimierung der Conversion Rate die zentrale Stellschraube, um höhere Umsätze zu erzielen. Damit sich Kunden zum Kauf entschließen, ist es entscheidend, dass entlang der digitalen Customer Journey die richtigen Informationen zu Produkten und Services zum richtigen Zeitpunkt eingeblendet wird. Das können beispielsweise Sterne-Bewertungen durch andere Käufer, die Auszeichnung als ‚Bestseller‘ oder Informationen über die Verfügbarkeit des gewählten Produktes sein.

Das Start-Up behamics, ein Spin-Off der Universität St. Gallen, ist darauf spezialisiert, auf Basis verhaltenspsychologischer Erkenntnisse Kaufanreize (sogenannte ‚Nudges‘) an Kunden im Online-Shop auszuspielen. Ein KI-basierter Algorithmus ermittelt dabei den idealen Zeitpunkt für die Ausspielung eines Anreizes. Besonders ist dabei, dass die Nudges auf wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse gestützt sind und ausschließlich wahre Echtzeitdaten einblenden.

Bessere Customer Experience, geringere Rücksende-Quoten

Solche Nudges können auch dabei unterstützen, Rücksendungen von Produkten zu vermeiden. Erkennt der Algorithmus beispielsweise, dass dieselbe Jacke in zwei verschiedenen Größen im Warenkorb eines Käufers liegt, kann sie proaktiv einen Verweis auf Größentabellen oder Einschätzungen der Passform durch andere Nutzer einblenden. Dabei geht es vor allem darum, die jeweilige Botschaft verhaltenspsychologisch so zu optimieren, dass sie den Kunden in der jeweiligen Situation überzeugt, bewusster einzukaufen. Bestellt der Kunde dadurch nur eine Jacke, entfallen Transportkosten und der CO2-Ausstoß für den Rückversand. Gleichzeitig hat der Kunde weniger Aufwand, er fühlt sich entlang der ganzen Kaufstrecke gut beraten und ist insgesamt zufriedener: beste Voraussetzungen für eine langfristige Kundenbeziehung. Für das E-Commerce-Unternehmen bedeutet die Optimierung der Conversion Rate einen höheren Umsatz. Weniger Retouren sparen Geld und Zeit der Mitarbeiter und sind zugleich umweltfreundlicher.

Kooperation von KPS und behamics bietet umfassenden Service und Beratung

Durch die Zusammenarbeit von KPS und behamics erhalten E-Commerce-Unternehmen eine Rundum-Beratung, die die E-Commerce-Expertise von KPS und die Technologie von behamics umfasst. In gemeinsamen Projekten kann die neue Technologie unkompliziert und zu geringen Kosten implementiert und innerhalb weniger Wochen getestet werden. Ein umfassendes Tracking der Ergebnisse und Dashboards bieten größtmögliche Transparenz und Kontrolle. Durch das Paketangebot können Unternehmen die Services von behamics risikofrei testen.

„Wir freuen uns sehr, mit KPS einen erfahrenen Partner mit breitem Portfolio im E-Commerce und darüber hinaus gefunden zu haben“, kommentiert Dr. Thilo Pfrang, Co-Founder von behamics. „Gemeinsam mit KPS wollen wir die Zusammenarbeit mit E-Commerce-Unternehmen ausbauen.“

„Die Technologie und Unternehmensphilosophie von behamics haben uns voll und ganz überzeugt. Daher freuen wir uns, unseren Kunden diesen erweiterten Service anbieten zu können“, erklärt Taisia Kann, Principal bei KPS und Expertin für User Experience. „Die Lösung von behamics ergänzt unser Verfahren zur Conversion-Optimierung perfekt. Durch das etablierte Testing kann Usability und User Experience auf Conversion-Strecken optimiert werden. Dazu ermöglichen personalisierte, wissenschaftlich basierte Nudges von behamics ein personalisiertes Einkaufserlebnis. Gemeinsam können wir Kunden im E-Commerce die optimale Customer Journey anbieten.“

Jetzt teilen:

Über KPS

KPS ist der europaweit führende Transformationspartner für Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell innerhalb kürzester Zeit radikal auf den Kunden ausrichten und innovative, digitale Prozesse sowie Technologien implementieren wollen. KPS liefert von der Strategieberatung über branchenspezifische Prozessketten bis zur Implementierung modernster Technologien alles aus einer Hand. Das KPS-Team berät Unternehmen End-to-End und integriert Warenwirtschaft, B2B und B2C E-Commerce mit Marketing- & Sales-Prozessen.

Besonders in einer digitalen Welt mit dem Kunden im Fokus ist die Fähigkeit, Projekte schnell umsetzen zu können, ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil. Die KPS Rapid-Transformation® Methode beschleunigt Projekte bis zu 50 Prozent und die Erfahrung und Branchenkenntnis der KPS-Berater sichern den Erfolg jeder Projektinitiative. Mit rund 1.100 Beratern in 9 Ländern baut KPS durch richtungsweisende Projekte im digitalen und technologischen Wandel seine Marktposition global kontinuierlich aus.

www.kps.com

KPS auf:

Pressekontakt KPS

KPS AG
Beta-Straße 10H
85774 Unterföhring/München
Deutschland

Marketing / KPS AG
Tel.: +49 (231) 99764 - 506
E-Mail: presse@kps.com
Web: www.kps.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team KPS
E-Mail: kps@schwartzpr.de

Franziska Forster
Tel.: +49 (0) 89 211 871 45
E-Mail: ff@schwartzpr.de

Thomas Pfannkuch
Tel.: +49 (0) 89 211871-41
E-Mail: tp@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden