Gemeinsam für mehr Supply-Chain-Transparenz: Partnerschaft zwischen Shippeo und E2open

E2open, das Netzwerk für die aufstrebende digitale Wirtschaft, und Shippeo, der europäische Marktführer für Echtzeit-Transporttransparenz (Real-time Transportation Visibility, RTTV), kombinieren ihre Netzwerke und erhöhen damit die Lieferkettentransparenz in multimodalen Supply Chains. Die nahtlose Integration des Shippeo-Netzwerks in die Technologie von E2open ermöglicht eine hochpräzise Echtzeit-Transporttransparenz für komplexe und unternehmenskritische Logistikoperationen. Kunden von E2open profitieren von […]

Austin, Texas un Paris, Frankreich, 09.12.2020 /

E2open, das Netzwerk für die aufstrebende digitale Wirtschaft, und Shippeo, der europäische Marktführer für Echtzeit-Transporttransparenz (Real-time Transportation Visibility, RTTV), kombinieren ihre Netzwerke und erhöhen damit die Lieferkettentransparenz in multimodalen Supply Chains. Die nahtlose Integration des Shippeo-Netzwerks in die Technologie von E2open ermöglicht eine hochpräzise Echtzeit-Transporttransparenz für komplexe und unternehmenskritische Logistikoperationen. Kunden von E2open profitieren von hoher Datenqualität, Pünktlichkeit und Granularität bis auf die Ebene einzelner Artikel.

Über sein Multi-Enterprise-Netzwerk vernetzt E2open seine Kunden mit allen Ebenen der Vertriebskanäle, Lieferanten, Logistik und Partnern des globalen Handels-Ökosystems, um bessere Entscheidungen zu treffen sowie globale Lieferketten branchenübergreifend zu koordinieren. Das Speditionsnetzwerk von E2open umfasst alle Transportarten in allen Regionen. Dies ermöglicht unter anderem erhöhte Transparenz in mehr als 40 Prozent des globalen Seefrachtvolumens. Mit Europas schnellstem wachsenden Speditionsnetzwerk verfolgt Shippeo in 70 Ländern in verschiedenen Branchen, darunter Produktion, Einzelhandel und Logistikdienstleister mehr als 10 Millionen Lieferungen. Der Synergieeffekt aus der Partnerschaft verhilft Nutzern zu besserer Planbarkeit, mehr Kontrolle über ihre Warensendungen und hilft, Prozesskosten zu senken.

„Globale Transparenz ist ein Grundpfeiler für die Agilität und Widerstandsfähigkeit der Lieferkette“, sagt Michael Farlekas, CEO von E2open. „Die heutige Ankündigung baut auf unserer Initiative Visibility For All™ auf und bekräftigt das Engagement von E2open, gemeinsam mit Shippeo die branchenweit umfassendste und detaillierteste Transparenz für Transporte über alle Verkehrsträger, alle Strecken und alle Regionen hinweg zu bieten und die Initiativen unserer Kunden zur digitalen Transformation weiter voranzutreiben, um flexibler und widerstandsfähiger zu werden.“

Die präzisen ETA-Berechnungen von Shippeo ermöglichen Kunden von E2open nun, unabhängig vom Verkehrsträger zu sehen, wann eine Lieferung ankommt und wie stark sie sich gegebenenfalls verspätet. Die Anwendungen von E2open nutzen diese Informationen, um darauf basierend proaktiv korrigierende Maßnahmen zu ergreifen. Dank künstlicher Intelligenz (KI) lernen aus den Ergebnissen, um die Leistung kontinuierlich zu verbessern und bessere Entscheidungen zu treffen.

„Die Partnerschaft mit Shippeo nutzt unsere offene Architekturplattform und unterstützt die Strategie von E2open, Kunden Zugang zum größten und umfassendsten Transportnetzwerk zu bieten“, sagte Pawan Joshi, Executive Vice President für Produktmanagement und Strategie bei E2open. „Die nahtlose Integration der Netzwerke von Shippeo und E2open macht es für die Kunden schneller und einfacher, die Vorteile einer vernetzten Lieferkette zu nutzen. Dadurch können sie ihren Kundenservice kontinuierlich verbessern und ihre Produktivität steigern.“

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit E2open, die unseren Kunden eine beispiellose Transparenz für eine bessere Entscheidungsfindung bietet“, kommentierte Lucien Besse, Chief Operating Officer bei Shippeo. „Viele Organisationen können so von einer verbesserten Zusammenarbeit in der Branche profitieren. Wir sehen die Transparenz im Transportwesen als einen wesentlichen technologischen Faktor, um dies zu ermöglichen.“

Um mehr über die Anwendungen von E2open im Bereich Transportmanagement zu erfahren, besuchen Sie https://www.e2open.com/intelligent-applications/transportation-and-logistics.

Wenn Sie mehr über die Trends im Bereich Transparenz im Transportwesen erfahren möchten, besuchen Sie https://www.shippeo.com/en/resources/blog

Über E2open
Bei E2open kreieren wir eine besser vernetzte, intelligentere Lieferkette. Das beginnt damit, dass wir Nachfrage, Angebot und Lieferbeschränkungen in Echtzeit erkennen und darauf reagieren. Durch die Zusammenführung von Daten der Kunden, Vertriebskanäle, Lieferanten, Auftragshersteller und Logistikpartner ermöglicht unsere kollaborative und agile Supply-Chain-Plattform den Unternehmen die Nutzung von Echtzeitdaten mit Hilfe von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen, um intelligentere Entscheidungen zu treffen. All diese komplexen Informationen werden in einer einzigen Ansicht bereitgestellt, die Ihre Nachfrage-, Liefer- und Logistik-Ökosysteme umfasst. E2open ändert alles. Nachfrage. Angebot. Geliefert. Besuchen Sie www.e2open.com.

E2open, das E2open-Logo und Harmony sind eingetragene Markenzeichen von E2open, LLC oder deren Tochtergesellschaften. Visibility For All ist eine Handels- oder Dienstleistungsmarke von E2open, LLC oder deren Tochtergesellschaften. Alle anderen Markenzeichen, eingetragenen Warenzeichen und Dienstleistungsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.
Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Jetzt teilen:

Über Shippeo

Shippeo, der führende europäische Anbieter von Echtzeit-Transporttransparenz, hilft großen Spediteuren und Logistikdienstleistern dabei, durch Transportdienste einen außergewöhnlichen Kundenservice zu bieten und operative Exzellenz zu erreichen. Das multimodale Visibility-Netzwerk verbindet FTL-, LTL-, Paket- und Containertransport und integriert über eine einzigartige API mehr als 500 TMS-,Telematik- und ELD-Systeme. Die Shippeo-Plattform bietet sofortigen Zugang zur Echtzeit-Lieferungsverfolgung, automatisiert Kundenprozesse und bietet dank eines proprietären und branchenführenden, intern entwickelten Algorithmus eine unübertroffene ETA-Genauigkeit. Globale
Marken wie Carrefour, Schneider Electric, Faurecia, Saint-Gobain und Eckes Granini vertrauen Shippeo bei der Verfolgung von mehr als 10 Millionen Sendungen jährlich in 70 Ländern. Erfahren Sie mehr unter www.shippeo.com

Shippeo auf:

Pressekontakt Shippeo

Céline Bonniot
Senior Marketing Manager/ Shippeo SAS
Tel.: +33 6 86 92 95 16
E-Mail: celine.bonniot@shippeo.com
Web: www.shippeo.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Sebastian Weinstock
Tel.: +49 (0) 89 211 871 72
E-Mail: sw@schwartzpr.de

Stephanie Thoma
Tel.: +49 (0) 89 211 871 46
E-Mail: st@schwartzpr.de

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden